Computergestützte Zahnheilkunde

Cerec – von unserem Labor für Sie individuell ästhetisch angefertigter Zahnersatz (Inlays, Veneers) aus hochwertiger Keramik

Bei Zahnarztpraxis Dr. Semrau arbeiten wir auf dem Gebiet des ästhetischen Zahnersatzes mit dem High-tech-Gerät CEREC der Firma Sirona. CEREC – dieser Begriff steht für metallfreie Zahnrestaurationen aus Hochleistungs-Keramik, die optimale Ästhetik mit Langlebigkeit und hoher Verträglichkeit verbinden. Die mit CEREC gefertigten Zahnrestaurationen genügen höchsten ästhetischen Ansprüchen – außerdem kann durch den Einsatz der CEREC-Technologie unter bestimmten Voraussetzungen  die Herstellung eines Keramik-Inlays in nur einer Sitzung erfolgen. So entfällt die Abdrucknahme beim Zahnarzt und die Versorgung mit Provisorien. Darüber hinaus ist Keramik das Material, welches dem natürlichen Zahnschmelz am allernächsten kommt.

In der Zahnarztpraxis Zahnarztpraxis Dr. Semrau in Berlin können Sie Ihrem Zahnarzt bei der Herstellung Ihres CEREC-Inlays zusehen. Nachdem der Zahn beschliffen wurde und so die richtige Form zur Aufnahme des Inlays erhalten hat, tastet eine Intraoralkamera die Defektoberfläche ab und ermittelt auf diesem Wege, wie das Inlay aussehen soll. Anschließend werden diese Daten an eine Schleifeinheit weitergegeben, die das Inlay dann mit höchster Präzision mittels diamantiertem Schleifkörper aus einem Keramikblock herausarbeitet.

Stand: April 2015

Quelle: Zahnarztpraxis Dr. Semrau, Zahnarzt Berlin

Back to top^