Non-Prep Veneers

Zahnästhetik bei „Zahnarztpraxis Dr. Semrau“, dem Spezialisten für schöne weisse Zähne in Berlin

Besser geht es nicht, sensationell dank modernster Technik!

Kein Bohren, kein Beschleifen des Zahnes. Der Zahn wird im Handumdrehen schön und Sie können Ihr Lächeln unbeschwert genießen.

Wie bei normalen Veneers werden hier hauchdünne Keramikscheiben auf die Zähne aufgebracht.

Der Unterschied besteht aber im Aufwand:

Non-Prep bzw. Non-Invasiv bedeutet ein Verfahren ohne Präparation bzw. ohne die Zahnsubstanz anzugreifen. Das heißt, um die Veneers herzustellen, wird keine Zahnsubstanz geschädigt. Nur in seltensten Fällen ist ein minimaler Abtrag erforderlich.

Speziell im Bereich der Frontzahnästhetik ermöglichen die Non-Prep-Veneers ästhetische Korrekturen schnell und schmerzfrei.
Insbesondere für Patienten, deren Zahnsubstanz unversehrt ist, jedoch den eigenen Ansprüchen nicht genügt, bieten die Non-Prep-Veneers eine perfekte Lösung.

Back to top^